Anzeige

Region

Aus für das Lehrschwimmbecken

09.02.2012, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund 1,5 Millionen Euro für Komplett-Sanierung der Auwiesenhalle veranschlagt ? Bericht der Sportstättenkommission gefordert

Erst im Dezember war der Schwimmbetrieb im Lehrschwimmbecken der Auwiesenhalle ausgesetzt worden. Am Dienstag beschloss der Gemeinderat nun mehrheitlich den Betrieb aus Kostengründen ganz einzustellen. Eine Entscheidung über die Sanierung der Auwiesenhalle wurde noch nicht getroffen.

NECKARTENZLINGEN. „So richtig überrascht sind wir nicht“, sagte Gerd Lohrmann von der Freien Bürgerliste, als der Nürtinger Architekt Volker Pfeiffer und Ingenieur Steffen Krüger aus Großbettlingen die Mängelliste für die Auwiesenhalle und das Lehrschwimmbecken vorgetragen hatten. Kosten von bis zu 1,5 Millionen Euro hatten sie für eine Sanierung errechnet. Die Bilder, die sie den Gemeinderäten zur Veranschaulichung präsentierten, ließen an ihren Ausführungen denn auch keine Zweifel aufkommen. Glasbausteine, die mit Maschendraht daran gehindert werden, aus dem Gebäude zu fallen, Duschräume mit durchfeuchteten Wänden, Toiletten im charmanten Originalzustand der 60er-Jahre, improvisierte Lüftungstechnik – der Schock über die veranschlagten Sanierungskosten war den Gemeinderäten dann doch ins Gesicht geschrieben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region