Region

Auftakt für die Spielleitplanung

30.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kinder und Jugendliche sollen in Neuffen mitplanen

NEUFFEN (psa). Am Montagabend startete in Neuffen unter Federführung von Bürgermeister Matthias Bäcker die sogenannte Spielleitplanung. Das Konzept, das der Neuffener Schultes aus seiner alten Heimat Rheinland-Pfalz mit ins Täle gebracht hat, soll die Stadt kinderfreundlicher machen. In der Sportgaststätte Spadelsberg stellte Bäcker das Projekt 30 Interessierten, darunter auch Gemeinderäten und Vertretern der Vereine, Schulen sowie des Familienbeirats, vor. Gemeinsam mit Erwachsenen sollen Kinder und Jugendliche in Streifzügen die Stadt erkunden und festhalten, wo sich etwas für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen optimieren lässt. Damit aus diesen Eindrücken auch handfeste Sitzungsvorlagen entstehen können, wird die Spielleitplanung wissenschaftlich begleitet. Im Rahmen seiner Masterarbeit erfasst der HfWU-Student Michael Effenberger die Ergebnisse und wertet sie aus. Die Arbeit des Betriebswirts und angehenden Ingenieurs sollen später als Planungsgrundlage für eine nachhaltige Stadtentwicklung in Neuffen dienen. „Bis Sommer 2012 soll die Arbeit fertig sein“, so Bäcker.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 51%
des Artikels.

Es fehlen 49%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region