Region

Auf einem guten Weg

19.03.2015, Von Cornelia Nawrocki — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinde sucht nach geeigneten Unterkünften für Asylbewerber

NECKARTAILFINGEN. Das Thema „Unterbringung von Asylbewerbern“ treibt auch die Verwaltung und den Gemeinderat von Neckartailfingen um. In der Sitzung am Dienstagabend informierte Bürgermeister Gerhard Gertitschke das Gremium über den aktuellen Stand der Dinge.

In den bisherigen Beratungen zum Bau einer Unterkunft für Asylbewerber sei eine zentrale Unterbringung aller Asylbewerber an einem Standort diskutiert worden. Darüber hinaus hatte der Gemeinderat die Verwaltung beauftragt, zu prüfen, ob eine dezentrale Unterbringung an mehreren Standorten möglich sei.

Die Verwaltung untersuche derzeit noch, ob in Wohnungen der Gemeinde, in privatem Wohneigentum und in Gebäuden, die aktuell zum Verkauf stehen, eine solche dezentrale Lösung der Unterbringung umsetzbar ist, teilte der Schultes mit. Auf seinen Aufruf im Mitteilungsblatt, in dem er die Bürger um Unterstützung bei der Wohnraumsuche bat, habe es bislang keine Resonanz gegeben. Allerdings warte die Verwaltung noch auf die Rückmeldung von zwei Gebäudeeigentümern, deren Häuser zum Verkauf stehen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Kahl verabschiedet

Gemeinderat der Selbstständigen gibt nach 22 Jahren sein Amt auf

UNTERENSINGEN (bg). Am Montag vollzog sich ein Wechsel am Unterensinger Ratstisch: Hans Ulrich Kahl, einer der dienstältesten Gemeinderäte, möchte die Schwerpunkte in seinem Leben neu setzen und scheidet…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region