Anzeige

Region

Auf die Mischung kommt es an

23.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mostseminar des Landkreises und des KOV Nürtingen prämierte den besten Most

NT-RAIDWANGEN (la). Auch das zweite Mostseminar, das der Landkreis Esslingen gemeinsam mit dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Nürtingen ins Leben gerufen hat, fand einen erfolgreichen Abschluss. Am vergangenen Samstagabend brachten die Mostliebhaber und Hobbyproduzenten ihren selbst hergestellten Most zur Verkostung und Prämierung ins Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Raidwangen.

Verkostung und Prämierung bilden den Abschluss des dreiteiligen Mostseminars, das im vergangenen August mit einer Einführung in die Mostherstellung mit vielen praktischen und nützlichen Tipps und Tricks begann. Es folgte eine fachkundige Anleitung mit Informationen über Gerätschaften, Hilfsmittel, Gärverlauf, Lagerung, Führen eines Mostbüchleins und vieles mehr.

Zum Abschluss des Mostseminars stand nun der von 23 Männern und vier Frauen selbst produzierte Most im Vordergrund. 17 der insgesamt 27 Teilnehmer haben das neu Gelernte direkt auf ihre eigene Mostproduktion angewandt und schickten zum Teil sogar gleich mehrere Moste ins Rennen. In einem mostspezifischen Bewertungsverfahren, wurden alle Birnen-, Äpfel- und gemischten Moste nacheinander verkostet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Region