Region

Auf der Hochzeit hat es gefunkt

20.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Marliese und Karl Heinz Deuschle feiern heute ihren 50. Hochzeitstag. Die beiden lernten sich im Jahr 1962 auf einer Hochzeit in Altdorf kennen und lieben. Nur vier Jahre später läuteten bei ihnen die Hochzeitsglocken. Wie es damals so üblich war, wurde dieser Tag groß gefeiert. Der Nürtinger Karl Heinz Deuschle zog nach der Hochzeit nach Altdorf. Dort lebte seine Frau Marliese geborene Thumm im Haus ihrer Eltern. Im selben Jahr gebar Marliese Deuschle den ersten gemeinsamen Sohn Michael. Wenige Jahre später folgten der zweite Sohn Matthias und die Tochter Stefanie. Zusammen mit ihren Kindern fuhren die Hausfrau und der gelernte Kaufmannsgehilfe viele Male für Campingurlaube nach Italien. Später waren auch die Enkelkinder dabei. Heute verbringt das Paar seine Freizeit gerne mit gemeinsamen Ausflügen auf dem Fahrrad oder beim Wandern. Aber auch ihr Vereinsleben genießen sie: Ob aktiv beim Turnen oder als Übungsleiter beim Nordic Walking. Ihren großen Tag feiern die Jubilare am morgigen Samstag: Zuerst werden sie in der Kirche erneut gesegnet. Bei einem Stehempfang vor dem eigenen Haus begrüßen sie dann Nachbarn und Bekannte, bevor sie abends mit der Familie und Verwandtschaft im Sportheim des TSV Altdorf einkehren. Die Nürtinger Zeitung gratuliert herzlich zur goldenen Hochzeit! skr

Region

Grünkohl und Pinkel für den Verein Anna

Bereits im Januar fand die Grünkohl- und Pinkel-Tour in Aichtal zu Gunsten des Vereins Anna statt. 1500 Euro konnten jetzt an den Verein überreicht werden, der krebskranke Kinder, deren Geschwister und Eltern unterstützt. Dabei stammten 1200 Euro aus dem Erlös von Grünkohl und Pinkel. Um eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region