Anzeige

Region

Auf den Bruder eingestochen

16.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Donnerstagnachmittag wurde in einer Wohnung in der Plochinger Straße ein 22-jähriger Mann durch einen Messerstich in den Rücken schwer verletzt. Mehrere Zeugen hatten kurz nach 16 Uhr über Notruf eine blutverschmierte Person mit zwei Messern in der Plochinger Straße gemeldet. Polizeibeamte nahmen noch in unmittelbarer Tatortnähe einen 27-jährigen Mann widerstandslos fest. Nach ersten Ermittlungen hat der offensichtlich geistig verwirrte Bruder des Geschädigten grundlos auf den 22-Jährigen eingestochen.

Region

Ein verschneiter Umzug

Hexen, Clowns und Guggenmusiker sorgen für gute Stimmung auf Wolfschlugens Straßen

WOLFSCHLUGEN. Mit heftigem Schneefall hatten sowohl Besucher als auch Narren, Hexen und Guggenmusiker am Samstag beim Nachtumzug durch Wolfschlugen zu kämpfen. Die Stimmung getrübt hat…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region