Anzeige

Region

Arbeiten im Kindergarten starten bald

28.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat Altdorf vergab in seiner letzten Sitzung einige Gewerke

ALTDORF (käl). Zur letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause begrüßte Bürgermeister Joachim Kälberer neben den Ratsmitgliedern auch einige interessierte Zuhörer.

Kälberer berichtete zunächst über ein Vorstellungsgespräch in der vergangenen Woche für die ausgeschriebene Erzieherinnenstelle im Kindergarten Altdorf. Er teilte mit, dass man mit Regine Schober aus Großbettlingen eine neue Erzieherin für die Gruppe 3 gefunden habe.

Über ein ebenfalls in der vergangenen Woche durchgeführtes Informationsgespräch für die Gemeinderäte im Gemeindeverwaltungsverbandsgebiet Neckartenzlingen und den benachbarten Gemeinden in der Festhalle in Riederich wurde ebenfalls berichtet. So hat zum einen der Geschäftsführer des Neckar-Elektrizitätsverbandes über die Möglichkeiten des neu abzuschließenden Stromkonzessionsvertrages informiert und im Anschluss hieran der Geschäftsführer der vereinigten kommunalen Stadtwerke seine Sicht der Dinge dargelegt. Beide Vorträge seien sehr informativ gewesen, auch die anschließende Diskussion war für alle Anwesenden sehr aufschlussreich. Der Gemeinderat wird nun im Herbst über eine Beteiligung des NEV an der neuen Netzgesellschaft beraten und im weiteren Jahresverlauf oder aber zu Beginn des nächsten Jahres über den Abschluss der Gemeinde hinsichtlich eines neuen Konzessionsvertrages entscheiden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Region