Anzeige

Region

Applaus ist das Brot des Künstlers

16.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Zirkus ist Kunst, Spaß, Fantasie, Zauberei und Unterhaltung. Dies wurde uns heute so wunderbar musikalisch untermalt dargeboten. Es war eine große Freude, euch zuzuhören, zuzuschauen und das Dargebotene staunend zu verfolgen“, sagte Cornelia Siemon, Vorsitzende der Musikschule Kohlberg, und brachte damit die gelungene musikalische Vorstellung der Kohlberger Grundschüler im Schlusswort auf den Punkt. Die Musiklehrer hatten gemeinsam mit den Kindern viel Zeit investiert und ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Karin Seelinger und Heidi Sattler hatten die Veranstaltung liebevoll inszeniert. Im Zirkus Bambini Musica war alles schwungvoll und stimmig – die mit der Ansage betrauten lustigen Pausenclowns, die vielen Zirkuskünstler und natürlich die musikalische Begleitung. „Applaus ist das Brot des Künstlers“, sagt man. So gesehen wurden die Akteure von den zahlreich anwesenden Zuschauern reich belohnt. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Region