Anzeige

Region

An der B?10 wird gebaut

31.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit Verkehrsbehinderungen zwischen Reichenbach und Esslingen-Sirnau ist zu rechnen

(pm) Wie das Regierungspräsidium Stuttgart aktuell mitteilt, beginnen die zehnwöchigen Bauarbeiten auf der rund 6,9 Kilometer langen Strecke der B 10 zwischen Reichenbach und Esslingen-Sirnau am Montag, 2. August. Die Verkehrsführung für die erste Bauphase zwischen der Anschlussstelle Reichenbach bis rund 150 Meter westlich des Plochinger Dreiecks wird ab 9 Uhr, außerhalb der Berufsverkehrszeit, eingerichtet. Es wird ein neuer, lärmmindernder Fahrbahnbelag eingebaut.

Im Laufe der Bauphase kommt es zu verschiedenen Verkehrsbehinderungen: Ab Montag, 9. August, findet die Sanierung der Lkw-Spur in Fahrtrichtung Stuttgart statt. An der Anschlussstelle (AS) Reichenbach sind die Zufahrt zur B 10 (in Richtung Stuttgart) und die Abfahrt von der B 10 (aus Richtung Göppingen) komplett gesperrt. Verkehrsteilnehmer sollen auf die benachbarte AS Ebersbach ausweichen. An der AS Reichenbach ist die Zufahrt zur Filsallee über die Anschlussstellenrampe jedoch möglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Region