Anzeige

Region

Am Hohen Ifen

15.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Familiengruppe des Neuffener Albvereins wanderte

NEUFFEN (pm). Die Familiengruppe der Ortsgruppe Neuffen des Schwäbischen Albvereins war am Wochenende im Nebenhaus (alte Alpe) der Schwarzwasserhütte. Nachdem der Anmarsch auf die Hütte mit dem ganzen Gepäck erfolgte, konnte der Abend am Fuße des Hohen Ifen im Sonnenschein auf der Terrasse verbracht werden.

Am folgenden Tag wurde über das Steinmandl (1982 Meter) und auf einem Gratweg über das Kreuzmandl zum Starzeljoch und die Ochsenfurter Scharte gewandert. Auf der gesamten Tour waren die Kinder an der Spitze der Gruppe und immer zuerst am Ziel. Am Sonntag stand dann eigentlich die krönende Tour auf den Hohen Ifen auf dem Programm, sie konnte aber wegen des schlechten Wetters nicht stattfinden. Die Kinder entschlossen sich gemütlich zu den Wasserfällen bei der Melköde zu wandern und dann ein abschließendes Bad in einem kalten Speichersee zu nehmen. Der Großteil der Erwachsenen machten sich auf eine sportliche Wanderung entlang der Ochsenhofer Köpfe zum Walmendinger Horn. Nächstes Jahr wird es sicher ein weiteres Wanderwochenende geben.

Region