Region

Am 25. Juni: Tag der Architektur

18.06.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei einer Rundfahrt werden ausgewählte Bauten besichtigt

(ali) Am 25. Juni ist „Tag der Architektur“: Die Architektenkammer Baden-Württemberg lädt alle interessierten Bürger zu kostenlosen Busrundfahrten oder Spaziergängen ein, um in Begleitung von Architekten und Bauherren ausgewählte Bauten zu besichtigen.

An dem Aktionstag öffnen sich auch im Nürtinger Raum die Tore von privaten wie öffentlichen Gebäuden, die sich durch ihre gelungene Gestaltung, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit auszeichnen.

Für den Laien verständlich wird anhand der konkreten Objekte gezeigt, wie sich beispielsweise der Energieverbrauch eines Gebäudes nachhaltig senken lässt oder wie trotz schmalem Baubudget gute Architektur entstehen kann. Fragen zum Planen und Bauen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Tour der Kammergruppe Nürtingen-Kirchheim startet am 25. Juni um 14 Uhr beim Nürtinger Hallenbad.

Zuerst werden Einfamilienhäuser mit Carports in der Karl Gonser-Straße in Nürtingen besichtigt und danach ein Einfamilienhaus in Owen. Weiter geht es nach Wernau und Köngen. In Wernau haben die Architekten „Lieb und Lieb“ das Verwaltungs- und Tagungszentrum „Quadrium“ umgebaut und die Sanierung und Restaurierung des Köngener Schlosses wurde von der Architekten-Werkgemeinschaft Weinbrenner und Single geplant. Die Teilnahme an der Besichtigung ist kostenlos,

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region