Anzeige

Region

Altpietisten laden ein

23.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

91. Treffen auf dem Jusi findet am Sonntag, 1. August, statt

KOHLBERG (pm). Schon zum 91. Mal findet am Sonntag, 1. August, auf dem Jusi bei Kohlberg das Jusi-Treffen statt, veranstaltet von den Apis – Landeskirchliche Gemeinschaften Württemberg und dem Evangelischen Jugendwerk Nürtingen.

Das Treffen steht unter dem Thema „Vom Erschrecken zum Vertrauen“, in Anlehnung an die Jahreslosung von 2010: „Jesus Christus spricht: Euer Herz erschrecke nicht. Glaubt an Gott und glaubt an mich“.

Um 10 Uhr findet der Gottesdienst statt zum Thema „Den Weg gehen“. Es predigt Pfarrer Thomas Maier, Direktor der Evangelischen Missionsschule in Unterweissach.

Um 13.30 Uhr spricht Pfarrer Dr. Tobias Eißler aus Gunzenhausen zum Thema „Die Wahrheit finden“ und Pfarrer Thomas Maier lädt ein: „Das Leben entdecken“.

Posaunen unter Leitung von Martin Chamerski werden die Lieder begleiten. In der Mittagspause gibt es Gelegenheit zum Grillen (Selbstverpflegung). Getränke können erworben werden. Für Kinder gibt es Spielangebote. Für den Aufstieg von den ausgeschilderten Parkplätzen in Kohlberg und Kappishäusern auf den Jusi sollte man eine gute halbe Stunde einplanen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Region