Anzeige

Region

Alternative zu teurer Sanierung gesucht

06.05.2006, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat: Lüftung für Gaststätte der Festhalle kostspielig – Befestigung Wendeplatte vertagt

ALTENRIET. Viel Geld muss die Gemeinde Altenriet in die Hand nehmen, um die Gaststätte in der Turn- und Festhalle wie auch das Umfeld zu sanieren.

Allein für die Erneuerung der Lüftungsanlage liege der Kommune ein Kostenvoranschlag von einer „nicht gerade kleinen fünfstelligen Summe“ auf dem Tisch, wie Bürgermeister Bernd Müller am Donnerstagabend dem Gemeinderat berichtete.

Auch die Befestigung der Wendeplatte hinter dem Gebäude verschlinge voraussichtlich gut 27 000 Euro. Tiefe Fahrspuren und Furchen haben Zulieferer, Pkw und Busse in den Schotterplatz hinter der Altenrieter Festhalle über die Jahre hinweg gefräst. Schon lange wird deshalb in der Gemeinde über eine Befestigung für die Fläche nachgedacht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region