Anzeige

Region

„Altern im Quartier“ ist das Ziel

25.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Ideenwettbewerb Quartier 2020“: Der Landkreis Esslingen gehört zusammen mit neun Kommunen zu den Preisträgern

Der Landkreis Esslingen hat sich gemeinsam mit neun Kommunen und dem Konzept „Quartiersforscher – Gestaltung lokaler Altenhilfelandschaften“ am Ideenwettbewerb „Quartier 2020 – Gemeinsam.Gestalten.“ des Sozialministeriums Baden- Württemberg beteiligt und den mit maximal 100 000 Euro dotierten Preis errungen.

Minister für Soziales und Integration Baden-Württemberg, Manne Lucha (Bildmitte), und Staatssekretärin Bärbl Mielich (Bildmitte) bei der Preisverleihung des „Ideenwettbewerbs Quartier 2020 – Gemeinsam.Gestalten.“ gemeinsam mit den Vertreterinnen und Vertretern des Landkreises Esslingen und der neun beteiligten Städte und Gemeinden des Kreises Esslingen. Foto: Ministerium für Soziales und Integration

(la) Gemeinsam mit den Vertreterinnen und Vertretern der Gemeinden Aichtal, Denkendorf, Erkenbrechtsweiler, Köngen, Kohlberg, Leinfelden-Echterdingen, Neckartailfingen, Neckartenzlingen und Wendlingen nahm der Landkreis Esslingen die Auszeichnung am Donnerstag im Neuen Schloss in Stuttgart vom Minister für Soziales und Integration Baden-Württemberg, Manne Lucha, und Staatssekretärin Bärbl Mielich entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Region