Region

Altenriet reduziert Krippenangebot

02.05.2015, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gruppe nicht ausgelastet: nur zwei Kinder angemeldet

ALTENRIET. Das Angebot in der Kleinkindbetreuung in Altenriet wird ab dem kommenden Herbst erheblich zusammengestrichen. Grund dafür ist die mangelnde Nachfrage.Damit musste sich auch der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen.

Gerade mal zwei Anmeldungen liegen der Gemeinde derzeit für die Kleinkindgruppe ab Herbst vor. Das rechtfertigt aus Sicht der Verwaltung allerdings nicht die Aufrechterhaltung der Regelbetreuung.

Sie schlug deshalb vor, die Öffnungszeiten für die Krippengruppe auf drei Tage die Woche zu beschränken. Künftig soll die Kleinkindbetreuung nur noch montags, mittwochs und donnerstags geöffnet sein.

Auch bei den Öffnungszeiten gibt es einige kleine Veränderungen. Künftig soll im Kindergarten Halde eine Betreuung bis 14 Uhr angeboten werden. Der Gemeinderat stimmte dem in seiner jüngsten Sitzung mit breiter Mehrheit zu.

Die derzeitige Prognose deutet zudem auf einen starken Rückgang bei den Kinderzahlen in den Tageseinrichtungen ab 2016 hin. Den Kindergarten Halde werden dann nur noch neun Kinder besuchen, bei der Krippengruppe rechnet die Verwaltung nur mit einer einzigen Anmeldung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 70%
des Artikels.

Es fehlen 30%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region