Anzeige

Region

Altdorfer Tage

13.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTDORF (pm). Das traditionelle Nachbarschaftstreffen Altdorfer Tage findet am Dienstag, 16. Januar, ab 14 Uhr und am Mittwoch, 17. Januar, ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle statt. „Mamma Mia!“ lautet in diesem Jahr das Motto.

Am Dienstag gibt Prälatin Gabriele Arnold aus Stuttgart eine evangelische Annäherung an die Mutter Maria. Maria spielt in der Frömmigkeit vieler katholischer Christen bis heute eine große Rolle. Auch Martin Luther verehrte Maria als Mutter Gottes. In der Veranstaltung soll über die Entwicklung der Marienfrömmigkeit nachgedacht und der Frage nachgegangen werden, welche Rolle Maria für uns heute spielen kann. Musikalisch umrahmt und begleitet wird der Mittag von einer Schülergruppe der Musikschule Neckartailfingen und von Bezirkskantorin Angelika Rau-Čulo.

Am Mittwochabend ist Kabarettist Winfried Wagner in der Gemeindehalle zu Gast. Er hat „Briefe an Elfriede“ dabei – eine schwäbische Mutter und Hausfrau. An diesem Abend spielt ein Bezirksposaunenchor unter Leitung von Thomas Sareika. An beiden Tagen stehen auch wieder der Büchertisch der Buchhandlung Im Roten Haus mit Bettina Kittelberger von der Altdorfer Schatzkiste und der Verkaufsstand vom Nürtinger Weltladen zum Stöbern bereit.

Region