Anzeige

Region

Altdorf verabschiedet Haushalt

15.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat stimmt dem ersten Etat nach dem neuen kommunalen Haushaltsrecht zu – Blutspender geehrt

Zur letzten Gemeinderatssitzung in diesem Jahr begrüßte Bürgermeister Joachim Kälberer neben den Gemeinderäten auch den Verbandskämmerer Michael Castro und den Bereitschaftsführer des DRK Großbettlingen-Altdorf, Frank Schaich, und die zu ehrenden Blutspender im Sitzungssaal.

Im Bild von rechts: Frank Schaich, Sylvia Schur, Daniel Müllerschön, Brigitte Wolf, Bürgermeister Joachim Kälberer pm

ALTDORF (käl). Von der Verbandsversammlung der Filderwasserversorgung berichtete Bürgermeister Joachim Kälberer in groben Zügen und ging hierbei auf den Jahresabschluss 2016 und den Wirtschaftsplan 2018 ein. Weiterhin informierte der Vorsitzende über eine Grußkarte des evangelischen Kirchengemeinderates, in welcher sich dieser sehr herzlich für die großzügige Spende von der bürgerlichen Gemeinde Altdorf anlässlich der Wiedereröffnung der sanierten Kirche bedankt. Schlussendlich wurde, wie jedes Jahr, über die Nutzungshäufigkeit des Bürgersaals im Bürgerzentrum Altdorf berichtet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Region