Region

Altdorf und Beuren erhalten Geld aus dem Ausgleichsstock

17.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit August gilt der Rechtsanspruch für Eltern, ihre Kinder zwischen einem und drei Jahren in einer Kita unterbringen zu können. Für fast alle Gemeinden hieß das, ihre bestehenden Kindergärten zu erweitern oder eine Kita zu bauen. Die Gemeinde Beuren hat sich entschlossen, den Kindergarten „Auf Loiren“ auszubauen und so ein Angebot für die Kleinsten zu schaffen. Dafür erhält die nicht gerade finanzstarke Gemeinde am Albtrauf 100 000 Euro vom Regierungspräsidium Stuttgart (RP). Geld aus dem Ausgleichsstock erhalten finanzschwache Kommunen vom Regierungspräsidium Stuttgart, um damit dringend notwendige Investitionen wahrnehmen zu können. 27,5 Millionen Euro wurden insgesamt vergeben, wie das Regierungspräsidium mitteilte. So erhielt Altdorf als kleinste und wohl auch ärmste Gemeinde im Landkreis Esslingen 60 000 Euro, um am Schadwiesenweg Kanalarbeiten machen zu können. Die Maßnahme kostet die Gemeinde insgesamt etwa 140 000 Euro. „Dass wir den Zuschuss erhalten haben, hat uns gefreut, denn das RP tut sich schwer, Zuschüsse zu Sanierungsarbeiten zu genehmigen“, sagte Bürgermeister Joachim Kälberer. Die Gewerbesteuereinnahmen von Altdorf liegen im Durchschnitt bei 130 000 Euro, in schlechten Jahren aber auch schon mal bei 35 000 Euro. Im Landesdurchschnitt nehmen finanzschwache Gemeinden allerdings um die 350 000 Euro ein, gibt Kälberer als Vergleichswert an. In diesem Jahr allerdings konnte sich Kälberer freuen: die Handwerker und Betriebe in Altdorf sind offenbar gut im Geschäft und so hat die Gemeinde dieses Jahr 300 000 Euro zur Verfügung. sg/Foto: Holzwarth

Region

Wenn das Tier zur Last wird

Tierheime müssen sich häufig um Tiere kümmern, die einfach ausgesetzt werden

Haustiere können das Leben bereichern, doch was, wenn man sich um Hund oder Katze nicht mehr kümmern möchte? Gerade in den Sommermonaten werden viele Tiere von ihren Besitzern…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region