Region

Altdorf erhöht Hebesätze

17.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat einstimmig für moderate Steuererhöhungen – Haushalt verabschiedet

In der letzten Sitzung des Jahres in Altdorf brachte Bürgermeister Joachim Kälberer den Haushaltsplan ein, der einstimmig beschlossen wurde. Dazu waren auch Verbandskämmerer Michael Castro und Rüdiger Moll vom Kommunalberatungsbüro M-Kommunal in die Sitzung gekommen.

ALTDORF (käl). Unter Verschiedenes berichtete Kälberer zunächst über die im Bürgerzentrum abgehaltenen Veranstaltungen, die nach wie vor eine erfreuliche Anzahl von Besuchern erreicht haben. Dann berichtete er von der letzten Verbandsversammlung der Filderwasserversorgung und ging auf den Jahresabschluss 2015 sowie auf den Wirtschaftsplan 2017 ein. Das Büro M-Kommunal hatte von der Verwaltung den Auftrag erhalten, die vorhandene Wasserkalkulation zu aktualisieren. Rüdiger Moll stellte deutlich heraus, dass aufgrund gestiegener Betriebskosten, sowohl bei den Sach- als auch bei den Personalausgaben, eine Wasserzinserhöhung unumgänglich sein wird. Nach einzelnen Fragen stimmte das Gremium einer Wasserzinserhöhung um 20 Cent pro Kubikmeter ab Januar 2017 zu, ebenfalls der Anhebung der Grundgebühr für den Wasserzähler von 1,50 auf drei Euro pro Monat.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region