Anzeige

Region

Alle fiebern dem großen Fest entgegen

10.07.2010, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

700 Jahre Frickenhausen: In zwei Wochen feiert die Gemeinde ein ganzes Wochenende lang im und vor dem Zelt – Großer Festumzug als Höhepunkt

Die Vorfreude in der Tälesgemeinde steigt täglich: Das große Festwochenende vom 23. bis zum 26. Juli wird der Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 700-Jahr-Jubiläum Frickenhausen. Der Sonntag mit dem großen Festumzug wird der Haupttag sein, aber auch an den Tagen drumherum lockt ein attraktives Programm die Gäste aufs Festgelände beim Stadion.

FRICKENHAUSEN. „Da ist über die Grenzen der drei Orte etwas zusammengewachsen“, freut sich Daniyel Dropulic von der Festprojektgruppe. Die Vorfreude bei den beteiligten Vereinen sei deutlich spürbar. Das gelte natürlich auch über das Festwochenende hinaus. Diesen Eindruck bestätigt Hauptamtsleiter Gerhard Franke: „Mit der Zeit ist ein richtiges Wir-Gefühl entstanden.“ Nachdem die ersten Veranstaltungen gut gelaufen seien, hätten sich immer mehr Vereine beteiligen wollen. Den Erfolg des Festjahrs verstetigen will auch der neue Bürgermeister Simon Blessing. Es gebe Überlegungen, den „Sport vor Ort“ zu wiederholen. Und auch die Open-Air-Veranstaltung für die Jugendlichen soll keine jubiläumsmäßige Eintagsfliege bleiben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Region