Anzeige

Region

Alle Einsätze gemeistert

31.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendfeuerwehr Altdorf hatte 24-Stunden-Übung

ALTDORF (pm). Die Jugendfeuerwehr Altdorf probte am vergangenen Wochenende den Ernstfall. 24 Stunden rund um die Uhr waren die Jugendfeuerwehrmänner der Altdorfer Wehr in Bereitschaft oder im Einsatz. Auch Unterrichtseinheiten und Fortbildung sowie sonstige Dienste standen auf dem Programm.

Am Freitag um 17 Uhr war Dienstbeginn für die Jugendfeuerwehrmänner der Altdorfer Wehr. Jeder richtete zunächst seinen Schlafplatz her, bevor die erste Unterrichtseinheit auf dem Programm stand. Kaum war diese vorbei, da ertönte zum ersten Mal der Alarm: Zwei eingeklemmte Personen im und unter einem Container. Die Gruppenführer unterrichteten auf der Anfahrt ihre Mannschaft, sodass beim Eintreffen an der Einsatzstelle gleich jeder Hand anlegen konnte. Der Ort des Geschehens wurde ausgeleuchtet und die Personen rasch gerettet. Zurück im Gerätehaus wurden die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht, anschließend wurde eine kurze Manöverkritik abgehalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Region