Region

Alice im 3-D-Wunderland

04.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neu im Kino: Tim Burton verpasst dem Klassiker mehr Tiefe

(psa) Es gibt schon seltsame Filmtitel. „Männer, die auf Ziegen starren“ ist definitiv einer davon. Bei dem Namen ist auch den Übersetzern kein Fehler passiert, was ja manchmal zu echt verqueren deutschen Filmtiteln führt. Es geht in dem Film, der heute im Nürtinger Kinopalast an den Bundesstart geht, tatsächlich um Männer, die auf Ziegen starren. Genauer gesagt befasst sich die Militär-Groteske mit einer Spezialeinheit um den pazifistischen Armee-Guru Bill Django (Jeff Bridges). Er soll seinen Männern alternative Kriegsführung auf Basis paranormaler Phänomene und Hippie-Esoterik lehren. Djangos Motto lautet: „LSD und Ecstasy sind besser als Panzer und Maschinengewehre“. Die Ziegen werden von den Soldaten (alias Stars wie George Clooney oder Kevin Spacey) übrigens nicht aus Begeisterung angestarrt, sondern um sie zu töten. Chaotisch überdrehte Militärsatire. Frei ab zwölf, 93 Minuten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region