Region

„Advent heißt stille sein“

22.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sängerbund Grötzingen begeisterte mit Kirchenkonzert

AICHTAL-GRÖTZINGEN (fah). Der dritte Advent wird im Veranstaltungskalender von Grötzingen traditionell vom Sängerbund besetzt. Und diese Tradition werde auch als Verpflichtung aufgenommen, versicherte der Erste Vorstand des Vereins, Ernst-Uwe Merkle.

Für die Sängerinnen und Sänger des gemischten Chores war sie jedenfalls Anlass genug, in diesem Jahr zu einem vorweihnachtlichen Konzert in die katholische Kirche „Maria Hilf“ einzuladen.

Den Sinn von Advents- und Weihnachtszeit mit entsprechenden Liedern zum Ausdruck bringen, aber anders als es die mittlerweile inflationären Fernsehshows oder Kaufhaus-Arrangements verkünden, dies hatte sich der große Chor unter Leitung von Monika Grohman vorgenommen. Und gerade diese eigene Art und das ausgewählte Programm kamen beim Publikum der sehr gut besuchten Veranstaltung überzeugend an.

Sehr besinnlich beginnend mit „Advent heißt stille sein“ über ein kräftiges „Advent Alleluja“ wurde der Bogen zu französischen, spanischen, italienischen, polnischen und russischen Weihnachtsliedern in ihrer unverfälschten Fassung gespannt. Auch deutsche Weihnachtslied-Klassiker wie „Es ist ein Ros’ entsprungen“ oder „Geh, ruf es auf dem Berge“ verfehlten ihre Wirkung bei den Zuhörern nicht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Tolle Preise beim Foto-Wettbewerb

Blende 2017: Beim Bundesfinale winken hochwertige Gewinne für alle Finalisten der lokalen Vorentscheidung

In diesem Jahr werden beim lokalen Vorentscheid des Fotowettbewerbs Blende 2017 die Kleinigkeiten groß ins Bild gesetzt. Wir suchen die besten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region