Anzeige

Region

Abwassergebühren

19.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTENRIET (zog). Die Gemeinde Altenriet hat ihre Abwassergebühren turnusgemäß neu kalkulieren lassen. Dabei ergaben sich einige Verschiebungen bei den Kosten für Schmutz- und Niederschlagswasser.

Günstiger wird es beim Schmutzwasser: Hier werden ab 2017 pro Kubikmeter nur noch 2,43 Euro berechnet. Bislang zahlen die Bürger hier 2,54 Euro. Beim Niederschlagswasser allerdings muss die Gebührenschraube deutlich angezogen werden: Von derzeit 0,64 Euro geht es hier rauf auf 0,83 Euro, um kostendeckend arbeiten zu können.

Der Gemeinderat stimmte der Kostenkalkulation und der Neufestsetzung der Gebühren zu.

Region

Eine Million für Philipp Unger?

Der ehemalige Unterensinger ist morgen zum zweiten Mal bei Günther Jauchs „Wer wird Millionär“ auf RTL zu Gast

„Er stand kurz vor der Eröffnung eines Dönerladens in den USA“ mit dieser Kuriosität wurde der ehemalige Unterensinger Philipp Unger bei „Wer…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region