Region

Abwasser bleibt eine teure Angelegenheit

17.11.2016, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schlaitdorf muss erneut Gebühren anheben – Sanierungen belasten Schmutzwasser-Beitrag

Den Schlaitdorfern steht eine weitere Gebührenerhöhung ins Haus: Nach den Wassergebühren steigen nun auch die Kosten für die Schmutzwasser-Entsorgung und damit die Niederschlagswasser-Gebühr.

SCHLAITDORF. Bereits vor zwei Jahren musste die Gemeinde die Abwassergebühren anpassen. Der Grund: Bei einer Rechnungsprüfung wurde festgestellt, dass bei der Flächenerfassung 30 000 Quadratmeter Straße als Privatfläche gewertet wurden. Mit der Folge, dass die Kalkulation nicht aufging, da weniger Gebühren eingingen als kalkuliert (wir berichteten). Die Gemeinde musste deshalb neu kalkulieren. 2,05 Euro pro Kubikmeter Schmutzwasser zahlen die Schlaitdorfer seither, für das Niederschlagswasser sind 0,66 Euro pro Kubikmeter fällig.

Die neuerliche Überprüfung hat nun gezeigt, dass trotz höherer Gebühren auch 2014 Verluste in Höhe von 9306 Euro eingefahren wurden. Insbesondere beim Schmutzwasser stimmte das Verhältnis von Kosten und Einnahmen nicht: „Wir haben ein Minus von 28 200 Euro“, berichtete Rüdiger Moll vom Büro M-kommunal am Montagabend im Gemeinderat. Hingegen gibt es beim Niederschlagswasser ein Plus von 15 435 Euro. Grund für die Schieflage sind vor allem höhere Kosten, zum Beispiel schlagen hier die Kanalsanierungen im Zuge des Ausbaus der Nürtinger Straße durch.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 58%
des Artikels.

Es fehlen 42%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Geld für Nürtinger Palliativstation gesammelt

Die Freie Rednerin und Trauerbegleiterin Iris Sailer aus Holzmaden hat der Palliativstation im Nürtinger Krankenhaus einen Spendenscheck in Höhe von 950 Euro übergeben. Diesen Betrag hat sie von Januar bis November gesammelt. Iris Sailer hat ihre Kunden und Klienten gefragt, ob sie die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region