Anzeige

Region

Abteilungsleiterin feierlich verabschiedet

23.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Sing- und Sportfreunde Kappishäusern

Zur Hauptversammlung konnte der Vorsitzende Gunter Römer im Vereinsheim in Kappishäusern 27 Vereinsmitglieder begrüßen. Nach alter Tradition wurde zu Beginn der verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht.

NEUFFEN-KAPPISHÄUSERN (pm). Dem Bericht des Vorsitzenden war zu entnehmen, dass der Verein aktuell 282 Mitglieder hat. Im vergangenen Jahr sind 16 Mitglieder aus- und 11 Mitglieder neu eingetreten.

Schriftführer Andreas Schur hob in seinem Bericht die vielen Veranstaltungen und Aktivitäten im abgelaufenen Vereinsjahr hervor. Kassier Klaus Bartmann berichtete, dass 2010 in finanzieller Hinsicht sehr durchwachsen war. Durch den unermüdlichen Einsatz der vielen Helfer konnte ein kleiner Überschuss erwirtschaftet werden. Die Kassenprüfer Walter Genkinger und Franz Schnizler bestätigten eine korrekte Kassenführung.

Abteilungsleiter Gesang Dieter Genkinger berichtete von vielen Aufgaben und Auftritten der Gesangsabteilung. Er warb um zusätzliche Sänger. Der Altersdurchschnitt bei den aktiven Sängern sei sehr hoch, deshalb sei die Abteilung in ihrem Fortbestand gefährdet. Der Abteilungsleiter Fußball Matthias Gall berichtete von einer positiven Resonanz der Kooperation im Kinderfußball mit dem CVJM Kappishäusern. Abteilungsleiter Tennis Rainer Braster informierte über die Aktivitäten der Tennisabteilung. Sie hat einen aktuellen Mitgliederstand von 70 Mitgliedern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Region

Die Kirche im Dorf gelassen

Die Pfarrer Peter Schaal-Ahlers und Søren Schwesig sorgen als „Die Vorletzten“ für herzhaftes Gelächter in Altdorf

Bei den Altdorfer Tagen traten am Mittwoch in der Gemeindehalle zwei Pfarrer mit einem ungewöhnlichen Programm auf. Statt Andachten gab es…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region