Anzeige

Region

Abschluss in Unterensingen

23.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Die Hauptschule Unterensingen konnte zum Schuljahresende alle zwölf Schüler ihrer Abschlussklasse mit einem bestandenen Hauptschulabschluss ins „richtige“ Leben entlassen.

Im Rahmen einer kleinen Feier in Anwesenheit aller Hauptschüler übergab der Klassenlehrer Hans Neu seinen Schülern der neunten Klasse die Abschlusszeugnisse. Dabei konnte er Yvonne Schima sowie Sebastian Beck und Angelo Orsini eine Belobigung aussprechen, da sie den Hauptschulabschluss mit der Gesamtnote „gut“ bestanden hatten.

Rektor Lutz Schmitz verabschiedete die Schüler mit den besten Wünschen für ihren weiteren beruflichen oder schulischen Weg. Vier der Schüler beginnen direkt im September eine Berufsausbildung, fünf Schüler besuchen ab September eine zweijährige Berufsfachschule, die sie zur mittleren Reife führt, und drei Schüler sind im neuen Berufseinstiegsjahr (BEJ) untergekommen, das sie weiter für eine Berufsausbildung qualifiziert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Region