Region

Abschied an der Auwiesenschule

03.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konrektor und die Schulsekretärin sowie Lehrer und Schüler nahmen Abschied von ihrer Schule

NECKARTENZLINGEN (wk). Nach zusammen weit über 100 Jahren im Schuldienst wurden drei langjährige Kolleginnen und der Konrektor der Auwiesenschule im Rahmen einer besonderen Feier in den Ruhestand verabschiedet. In verschiedenen, oft humorvollen Beiträgen verabschiedeten die Kolleginnen und Kollegen die Ausscheidenden. Von Rektor Dr. Walter Korinek wurden die Pädagogen mit ihren besonderen Fähigkeiten und Eigenheiten gewürdigt. Der Rektor bedankte sich bei allen und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute.

Von besonderer Bedeutung für die Schule ist der Weggang des langjährigen Konrektors Gerhard Bäßler. Er trat sein Amt im Jahre 2001 an und hatte neben der Vertretung des Schulleiters in dieser Zeit die gesamte Organisation der Stunden- und Vertretungspläne, der Prüfungen, aber auch der umfangreichen EDV-Anlagen der Schule verantwortet. Fachlicher Schwerpunkt von Gerhard Bäßler war der naturwissenschaftliche Unterricht und in dieser Funktion fiel die Einrichtung und Pflege des hervorragenden Arbeitsraums in sein Ressort.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Witzige Erlebnisse aus Pfarramtsalltag

Altdorfer Tage mit dem Pfarrer und Kabarettisten Peter Brändle

ALTDORF (sos). Die Veranstalter der Altdorfer Tage wünschten sich für die Abendveranstaltung am Mittwoch eine andere, kurzweilige Programmform – Kabarett war das Mittel der Wahl. Da lag der Gedanke an Peter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region