Region

Abgeordnete für einen Tag

06.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verwaltungsschüler und Auszubildende des Landratsamtes nahmen an einem Planspiel teil

Für einen Tag wurde der Große Sitzungssaal des Kreistages im Esslinger Landratsamt zum Plenarsaal des Deutschen Bundestages. Politische Bildung stand auf dem Stundenplan von über 100 Schülern der Verwaltungsschule Esslingen und Auszubildenden des Landratsamts.

Die Landeszentrale für politische Bildung organisierte das Planspiel zur Arbeitsweise des Bundestages. la

ESSLINGEN (la). Die Schüler nahmen an dem Planspiel „Bundestag macht Schule“ der Landeszentrale für politische Bildung teil. Die Erste Landesbeamtin Dr. Marion Leuze-Mohr begrüßte die angehenden Beamten zu dem Planspiel: „Für Sie als die künftigen Verwaltungsfachleute ist es wichtig, ein Bewusstsein für demokratische Prozesse und Zusammenhänge zu entwickeln. An ihren künftigen Arbeitsplätzen können Sie in der ein oder anderen Weise mit Aufgaben rund um Wahlen betraut werden“, so die Erste Landesbeamtin. „Das Planspiel bietet gerade im Vorfeld zu der im Herbst anstehenden Bundestagswahl einen guten Einblick in die Arbeitsweise des Bundestages, genauso wie in die Abläufe einer Bundestagswahl.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 54%
des Artikels.

Es fehlen 46%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Todesursache der Kinder ist nun bekannt

Die Todesursache der am Freitagmorgen in Unterensingen tot aufgefundenen Kinder ist nun bekannt. Das teilen die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeipräsidium Reutlingen mit. Die von der Staatsanwaltschaft angeordnete Obduktion ergab, dass das achtjährige Mädchen und der vierjährige Junge…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region