Anzeige

Region

Abendgymnasium auf Wachstumskurs

09.07.2010, Von Claudia Bitzer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter dem Dach des Trägervereins Zweiter Bildungsweg Esslingen soll es künftig auch ein Wochenendangebot geben

Petra Schneider, langjährige Leiterin des Abendgymnasiums Esslingen, ist glücklich: „Anfang August wird der Trägerverein Zweiter Bildungsweg Esslingen das Abendgymnasium Esslingen von der VHS Stuttgart übernehmen. Damit können wir endlich wachsen.“

ESSLINGEN. Nichts ist so dauerhaft wie ein Provisorium. Und so hat es seit Gründung des Abendgymnasiums Esslingen 15 Jahre gedauert, bis die Stadt die Einrichtung jetzt über einen Trägerverein von der VHS Stuttgart übernimmt und die langjährige Kooperation des Abendgymnasiums mit ihrer eigenen Volkshochschule auch ordentlich unter Dach und Fach bekommt. Schneider: „Ich bin so froh, dass sich jetzt jemand für uns verantwortlich fühlt.“

Zum kommenden Schuljahr will sie auch in Esslingen ein Angebot starten, das in Stuttgart und Weinstadt bereits erfolgreich läuft: Wer besonders zielstrebig ist, sich gut organisieren kann und seine Arbeit gerne selbst einteilt, kann sich in Wochenendkursen auf die mittlere Reife, Fachhochschulreife oder das Abitur vorbereiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Region