Region

Ab 2019 gilt neues Haushaltsrecht

29.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichtals Stadtverwaltung führt doppischen Haushalt ein

AICHTAL (eis). Zwischen 2016 und 2019 wird die Aichtaler Verwaltung ebenfalls das Neue kommunale Haushaltsrecht (NKHR) einführen. Dafür ist laut Kämmerer Andreas Pautsch unter anderem eine umfassende Umstellung der Software auf SAP-Doppik notwendig, welche dann ab 1. Januar 2019 genutzt werden soll. „Das ist die nachhaltigste Variante“, so Pautsch.

Fachliche Unterstützung bekommt die Verwaltung dabei von der Kommunalen Datenverarbeitung Region Stuttgart (KDRS), in diesem Zweckverband ist Aichtal Mitglied.

Insgesamt fallen über die Jahre bis 2020 verteilt Gesamtkosten von rund 150 000 Euro an. Darin enthalten sind neben dem größten Kostenpunkt von 51 240 Euro für die Beratung und Umstellung in Sachen neuer Software weitere Leistungen wie beispielsweise die Beratung und Projektleitung an sich bei der Umstellung des Finanzwesens oder auch Schulungen und Workshops für die Mitarbeiter.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 65%
des Artikels.

Es fehlen 35%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region