Anzeige

Region

A 8 zum Teil gesperrt

25.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Nachdem im Sommer die Fahrbahndeckensanierung an der Anschlussstelle Wendlingen in Fahrtrichtung Stuttgart durchgeführt wurde, folgen nun dringend erforderliche Schadstellensanierungen im Fahrbahnbelag in Fahrtrichtung München. Die Instandsetzungen erfolgen im Anschlussbereich der drei Brückenbauwerke über die B 313, den Neckar und die Bahnlinie. Die Bauarbeiten beginnen am Freitag, 28. Oktober, und enden am Sonntag, 30. Oktober, und finden unter Voll- beziehungsweise Teilsperrung der Fahrtrichtung München statt. Verkehrsteilnehmer sollten bei ihrer Reiseplanung am Wochenende darauf Rücksicht nehmen.

Für die Bauarbeiten muss gleich zu Beginn die A 8 in Fahrtrichtung München nachts voll gesperrt werden. Diese Vollsperrung beginnt am Freitagabend ab etwa 22 Uhr und dauert bis Samstagmorgen um etwa 9 Uhr an. Allerdings ist keine großräumige Umleitung notwendig, sondern der Verkehr kann während dieser Vollsperrung an der Ausfahrt zur B 313 ausgeleitet und einspurig über die dort verlaufende Parallelfahrbahn wieder zurück auf die A 8 geführt werden. Dennoch sollte in dieser Zeit die Stelle möglichst umfahren werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Region