Region

7,6 Millionen für den Kreis

22.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geld für Nürtingen, Großbettlingen, Aichtal und Neuffen

(pm) Mit rund 7,6 Millionen Euro stärkt das Wirtschaftsministerium die städtebauliche Erneuerung im Landkreis Esslingen im Jahr 2013.

Unter anderem werden das Sanierungsgebiet „Ortskern Oberensingen“ der Stadt Nürtingen mit 900 000 Euro, das Sanierungsgebiet „Geigersbühl“ der Gemeinde Großbettlingen mit 600 000 Euro, das Sanierungsgebiet „Stadtkern III“ der Stadt Neuffen mit 400 000 Euro und das Sanierungsgebiet „Aich“ der Stadt Aichtal mit 90 000 Euro gefördert.

Alle Städte und Gemeinden Baden-Württembergs erhalten im Programmjahr 2013 insgesamt 182,4 Millionen Euro für die Projekte der städtebaulichen Erneuerung, davon 143,6 Millionen Euro aus Landesmitteln und 38,8 Millionen Euro aus Bundesmitteln. Im Programmjahr 2013 werden damit insgesamt 330 Vorhaben gefördert, davon 69 neue Maßnahmen und 261 Aufstockungen für bereits laufende Maßnahmen. Die Nachfrage nach Fördermitteln aus den Programmen der städtebaulichen Erneuerung war vier Mal so hoch wie das zur Verfügung stehende Bewilligungsvolumen. Im Vergleich zum Vorjahr 2012 stiegen die Gesamtmittel allerdings von 177 auf 182 Millionen Euro.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region