Region

663 Bürger sagen Nein zur "Bempflinger Brille"

16.03.2005, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat vertagt Beschluss zur Aufweitung des Bahndurchlasses - Ein Informationsabend soll nun Antworten bringen

BEMPFLINGEN. Es war ein Ansturm, wie es selbst die altgedienten Gemeinderäte noch nicht erlebt hatten: An die 100 Bürger drängten sich am Montagabend in den Sitzungssaal, um ihrer Sorge und ihrem Unmut über die geplante Aufweitung des Bahndurchlasses in Bempflingen Ausdruck zu verleihen. 663 Unterschriften sammelte die Initiative gegen den geplanten Ausbau der Röhre innerhalb von nur zwei Tagen gegen das Vorhaben.

Sie wollen auf alle Fälle verhindern, dass mit der Erhöhung der Durchfahrtshöhe auf 4,50 Meter künftig verstärkt schwere Brummis durch die enge Ortsdurchfahrt von Kleinbettlingen und die Bempflinger Bahnhofstraße laufen. Ihr Protest zeigte zumindest einen Erfolg: Eine Entscheidung darüber, ob die Gemeinde den Plänen von Kreis und Bahn zustimmt, fiel noch nicht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 14%
des Artikels.

Es fehlen 86%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region