Region

5000 Euro für„Chancen schenken“

13.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein besonderes Geschenk zum Jahresende erhielt die Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen „Chancen schenken“ vom Notariat Brüstle-Heck und Wandel aus Esslingen. Anstelle von Geschenken an ihre Mandanten und Geschäftspartner unterstützten sie die Kinderstiftung mit einem Scheck über 5000 Euro. Bereits im Dezember 2012 gab es eine finanzielle Unterstützung für die Gemeinschaftsinitiative der Caritas Fils-Neckar-Alb und des Dekanats Esslingen-Nürtingen. Kinder, deren Elternhaus nicht die finanzielle Möglichkeit etwa zur Mitgliedschaft im Sportverein, zum Musikunterricht, zum Erwerb eines Musikinstruments oder zur Teilnahme an einer Freizeit bietet, werden von der Stiftung unterstützt. Die Mittel fließen anteilig in die Einzelfallförderung und in das neue Projekt „Chancenschenker“, in dem Paten Kinder und ihre Familien begleiten und dabei helfen, ihnen den Weg zu einer verbesserten Teilhabe zu ebnen. Die Kuratoriumsvorsitzende Lisa Kappes-Sassano nahm den Scheck von den beiden Notaren entgegen und dankte ihnen im Namen der Kinderstiftung. pm

Region

Nervenzentrum der Energieversorgung

Die neue Hauptschaltleitung der TransnetBW in Wendlingen wurde eröffnet – Kretschmann: „In die Zukunft investiert“

Vor zwei Jahren begann der Bau des Kontrollzentrums für das Stromübertragungsnetz. Am Freitag wurde das Bauwerk auf dem Firmengelände der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region