Anzeige

Region

„40 Euro mehr pro Jahr für Haushalte sind Panikmache“

24.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Skudelny zur Entlastung energieintensiver Unternehmen

(pm) Die Behauptung, Privathaushalte müssten 40 Euro Stromkosten mehr bezahlen, während gleichzeitig energieintensive Unternehmen entlastet werden, ist für die Nürtinger FDP-Abgeordnete Judith Skudelny nicht verständlich, wie sie in einer Pressemitteilung schreibt: „Die Zahlen sind für Menschen, die sich mit der Materie beschäftigen, nicht nachvollziehbar. Von der Bundesnetzagentur werden Kosten von 0,46 Cent die Kilowattstunde veranschlagt. Hochgerechnet auf einen durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalt mit einem Verbrauch von 3500 Kilowattstunden macht das im Jahr 16 Euro.“

Richtig sei aber, dass energieintensive Unternehmen entlastet werden. Es gehe aber nicht darum, Geschenke zu verteilen, sondern Arbeitsplätze zu sichern. Die Energieintensität wird vor allem am Anteil der Stromkosten an der Bruttowertschöpfung bemessen. Liegt diese über 13 Prozent, seien gerade in globalem Wettbewerb stehende Unternehmen besonders von der schnellen Energiewende betroffen. Um die Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern, habe die Regierung hier Maßnahmen getroffen, die die Wettbewerbsfähigkeit dieser Unternehmen gewährleisten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region