Anzeige

Region

„4 Wochen mit Hartz IV“

26.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-NELLINGEN (pm). Der Kreisdiakonieverband Esslingen und das Evangelische Bildungswerk im Landkreis Esslingen laden während der diesjährigen Fastenzeit dazu ein, vier Wochen lang nach den Lebensmittelsätzen von Hartz IV zu leben. Bei der Aktion soll es darum gehen, am eigenen Leib zu zu erfahren, welche Einschränkungen in Kauf genommen werden müssen, wenn der Geldbeutel schmaler wird. Den Auftakt zu der Aktion bildet ein Informations- und Vortragsabend unter dem Titel „Wenn Armut Alltag wird. . .“ Am Dienstag, 1. März, berichtet um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Nellingen, Eugen-Schumacher-Straße 14, der Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg, Dieter Kaufmann, von Menschen, für die Armut Alltag ist, und von der kritischen Haltung der evangelischen Kirche gegenüber dem Umgang des Staates mit bedürftigen Menschen. Außerdem gibt es ausführliche Informationen für alle, die an der Aktion teilnehmen wollen.

www.ev-bildungswerk-esslingen.de


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Region