Anzeige

Region

2009 lief finanziell besser als gedacht

17.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Altdorfer Gemeinderat stellt Jahresrechnung fest und beriet über gesplittete Abwassergebühren

In seiner jüngsten Sitzung beriet der Altdorfer Gemeinderat unter anderem über die Einführung einer gesplitteten Abwassergebühr und stellte die Jahresrechnung 2009 fest.

ALTDORF (kä). Unter dem Tagesordnungspunkt Bekanntgaben konnte Bürgermeister Joachim Kälberer berichten, dass dieser Tage die Baugenehmigung für den Abbruch der Pausenhalle und des Zwischenbaus, sowie für den Um- und den Neubau des Kindergartens bei der Gemeindeverwaltung Altdorf eingegangen ist. Die Arbeiten für die ersten Gewerke Abbruch und Rohbau sowie Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektrotechnik wurden daher sofort ausgeschrieben, sodass der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am 26. Juli die Arbeiten vergeben kann, zumal die Abbrucharbeiten zwingend im nächsten Monat, wenn der Kindergarten Ferien hat, vorzunehmen sind.

Die Verwaltung teilte weiter mit, dass in der letzten Ferienwoche zum ersten Mal die Kinderbibelwoche in den Räumlichkeiten der Grundschule Altdorf stattfinden wird. Auch über das Projekt „Bläserklasse“ in der Grundschule, organisiert und durchgeführt von den „Original Raidwanger Dorfmusikanten“, wurde kurz berichtet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Region