Anzeige

Region

20 haben die Jägerprüfung bestanden

19.05.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

20 haben die Jägerprüfung bestanden

20 Teilnehmer haben die Jägerprüfung bestanden, die vor kurzem im Landkreis Esslingen stattgefunden hat. Eine völlig neue Prüfungsordnung kam dabei zum Tragen: So erfolgte die schriftliche Prüfung im Multiple-Choice-Verfahren. Bei der mündlich-praktischen Prüfung, die nun einen höheren Stellenwert bekommen hat, wurde die Prüfung praxisnah in die freie Natur verlegt. Von den insgesamt angetretenen 22 Anwärtern - davon zwei Frauen - sind leider ein Anwärter bei der Schießprüfung und ein Prüfling in der Theorie durchgefallen. Eine Wiederholung der entsprechenden Prüfungsteile ist nach der neuen Prüfungsordnung allerdings in diesem Jahr noch möglich. Die zwanzig Erfolgreichen konnten jedoch schon am Prüfungsabend freudestrahlend ihren Jägerbrief von ihrem Kreisjägermeister entgegennehmen. Der Prüfungsvorsitzende und Kreisjägermeister für Nürtingen Steffen Genkinger übergab, wie mit dem Bild verdeutlicht, die Jägerbriefe für den Bereich der Jägervereinigung Nürtingen. Wer Interesse an der Jägerausbildung hat, kann sich an das Landratsamt Esslingen oder an die Jägervereinigung wenden. Nach der neuen Prüfungsordnung finden ab sofort insgesamt vier Prüfungen im Jahr statt. jä/g


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Region