Anzeige

Region

15?000 Euro-Spende für Schulsozialarbeit

13.01.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Er erkenne die Schulsozialarbeit als nachweislich positive Maßnahme für die Kohlberger Schülerinnen und Schüler und daher die Sinnhaftigkeit seiner Spende – so begründete Hans Ringhoffer seine Entscheidung, dem Förderverein der Grundschule Kohlberg nochmals 15 000 Euro zukommen zu lassen. Dieser Betrag wird nun ermöglichen, dass im kommenden Jahr die erfolgreiche Arbeit von Schulsozialarbeiter Nicolai Amann fortgeführt werden kann. Nicolai Amann ist seit Beginn des Jahres 2011 an der Grundschule Kohlberg tätig und trägt aktiv dazu bei, dass die Kinder dort in einem guten Schulklima lernen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Region