Region

15 000 Euro für Menschen in Not

20.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sozialfonds unterstützt ohne bürokratischen Aufwand

UNTERENSINGEN (zog). Familien in Not stehen in Unterensingen nicht allein da: Der Sozialfonds hilft seit vier Jahren Menschen in prekärer Lage – und das schnell und vor allem ohne großen bürokratischen Aufwand. Bislang sammelte die Einrichtung mehr als 15 000 Euro an Spenden ein und konnte damit vielen Hilfsbedürftigen unter die Arme greifen. Unter dem Motto „Unterensinger helfen Unterensingern“ bittet der Sozialfonds auch dieses Jahr wieder um Spenden, damit diese wichtige Arbeit fortgesetzt werden kann.

Spenden sind an das Konto 101 519 957, Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Bankleitzahl 611 500 20, möglich.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region