Anzeige

Region

116 000 Euro für schwerkranke Kinder

06.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Vor Kurzem überreichte die Christiane-Eichenhofer-Stiftung im Helfensteinsaal des Landratsamtes Göppingen eine Spende von 116 000 Euro. Die Spende ist das Ergebnis der Tour Ginkgo 2018 und aller begleitenden Spendenaktionen während des Jahres in den Landkreisen Göppingen und Esslingen. Die erradelten Spenden gehen an die Lebenshilfe Göppingen, die Interdisziplinäre Frühförderstelle im Landkreis Göppingen und die Sozialmedizinische Nachsorge in den Landkreisen Göppingen und Esslingen.

Nürtingen war am 29. Juni eine Station der Tour. Die Stadtverwaltung hat sich mit dem Verkauf von Ginkgo-Bäumchen auf dem Wochenmarkt beteiligt und eine Spende von 777 Euro zur Aktion beigetragen, so teilt die Pressestelle der Stadt mit.

Anzeige

Region

Dreimal so viele Alarme wie 2014

Schlaitdorfer Feuerwehr blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück – Seltene Ehrung überreicht

SCHLAITDORF (pm). Jüngst trafen sich die Schlaitdorfer Feuerwehrleute zu ihrer Hauptversammlung. Kommandant Benjamin Abel begrüßte die Kameraden, Vertreter der Verwaltung,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region