Anzeige

Region

Personalie

18.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Besondere Anerkennung für die SPD-Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt: Die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments wurde am Dienstagabend in Straßburg mit dem Großen Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Dass sie als Europapolitikerin die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik erhalte, sei für sie auch Ausdruck dessen, dass das Bekenntnis zur europäischen Einigung zum Selbstverständnis Deutschlands gehöre. Die Hohenloherin gehört dem Europäischen Parlament seit 1994 an und war viele Jahre Sprecherin der sozialdemokratischen Fraktion im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz, bevor sie im Januar dieses Jahres zur Vizepräsidentin des Parlaments gewählt wurde.

Region