Umfrage

Was halten Sie von der Großen Koalition?

30.11.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach fünf Wochen Verhandlungen und einer über 15-stündigen Marathonsitzung einigten sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD auf einen 185 Seiten langen Koalitionsvertrag. Der Vertrag sieht die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro ab 2015, mit einer Übergangszeit bis 2017, vor. Ein Gesetz für die Pkw-Maut soll 2014 entworfen werden, sofern dies europarechtlich möglich sei und die deutschen Autofahrer nicht belaste. Für Kinder ausländischer Eltern, die in Deutschland aufgewachsen sind, wird die doppelte Staatsbürgerschaft zulässig. Des Weiteren sollen Arbeitnehmer mit 45 Berufsjahren im Alter von 63 Jahren abschlagsfrei in Rente gehen dürfen und die Mütterrente soll ab 2014 erhöht werden. Eine Steuererhöhung ist nicht vorgesehen.

Wir haben Passanten in der Nürtinger Innenstadt gefragt, was sie von den Plänen der Großen Koalition halten. cri/feb

Nürtingen