Umfrage

Sollen Gehälter von Managern begrenzt werden?

09.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am vergangenen Sonntag votierten die Schweizer in einer Volksabstimmung für eine schärfere Regulierung der Managergehälter. Daraufhin entstanden auch hierzulande Diskussionen: Inwieweit darf und soll sich der Staat in Gehaltspolitik der Unternehmen einmischen? Politiker reagierten positiv auf die Schweizer Initiative. „Der Volksentscheid ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, um der Abzockerei im Management auch andernorts zu begegnen“, sagt der stellvertretende SPD-Fraktionschef Joachim Poß. Wirtschaftsexperten sehen den Entscheid eher kritisch. So auch Thomas Straubhaar vom Hamburgischen Weltwirtschaftsinstitut: „Aus meiner Sicht müssen sich sowohl der Gesetzgeber als auch die Öffentlichkeit aus der Lohnfindung in einzelnen privaten Betrieben völlig raushalten“.

Wir fragten Passanten in Nürtingen, ob sie eine solche Regelung auch in Deutschland für möglich halten und was damit bewirkt werden könnte. des/pl

Nürtingen