Umfrage

Heute startet die CMT – haben Sie denn schon Urlaubspläne?

16.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Den Alltag vergessen, einen entspannten Tag am Strand verbringen oder die unendliche Weite vom Hochgebirge genießen – das derzeit trübe Wetter lässt den ein oder anderen das Fernweh spüren. Passend zur ungemütlichen Witterung startet heute die weltweit größte Urlaubs-Messe. Die CMT in Stuttgart bietet einiges, um Urlaubsträume wahr werden zu lassen oder Inspirationen für die nächste Reise zu sammeln. Internationale Aussteller präsentieren die schönsten Reiseziele und verwöhnen mit kulinarischen Spezialitäten. Reisemobile laden zu einem Einblick ein und während es vor den Messehallen vor sich hin regnet, kann man auf der CMT eine Woche lang pure Urlaubsstimmung genießen.

Wir wollten von Passanten in der Nürtinger Innenstadt wissen, ob sie schon Urlaubspläne haben. chi

Melanie Wormser

„Urlaubspläne habe ich bisher noch nicht, denn ich komme gerade erst aus Australien zurück. Wahrscheinlich werde ich aber im Sommer eine kleine Reise machen. Ich gehe jedes Jahr in den Urlaub, wobei ich aber nicht immer das gleiche Ziel habe. Die CMT habe ich schon öfter besucht, aber dieses Jahr bietet es sich für mich nicht an.“

Johannes Boos

„Für einen Urlaub habe ich dieses Jahr keine Zeit, weil ich direkt nach dem Praxissemester ein Semester in Wales verbringen werde. Normalerweise verreise ich aber jeden Sommer. Auf der Messe CMT war ich noch nie, denn ich plane meine Reisen gerne auf eigene Faust. Meistens buche ich den Flug und entscheide dann vor Ort.“

Elisabeth Schmid

„Diesen Sommer werde ich eine Woche am Bodensee verbringen. Ich freue mich schon auf die Stadtbesichtigungen, Schifffahrten und die Aktivitäten an der frischen Luft wie spazieren, schwimmen oder Rad fahren. Früher sind wir in den Ferien oft an den Gardasee gereist, heute geht das leider nicht mehr so einfach.“

David Masen

„Durch mein freiwilliges soziales Jahr beim Evangelischen Jugendwerk begleite ich im August eine Sommerreise als Betreuer. Zwei Wochen werden ich mit den Kindern und Jugendlichen verbringen. Privat habe ich noch keine konkreten Urlaubspläne, weil ich meine Urlaubstage noch nicht endgültig festgelegt habe.“

Anette Geray

„Dieses Jahr machen wir als Familie einen kurzen Städtetrip nach Berlin und fliegen dann für fast drei Wochen nach Portugal. Die Zeit verbringen wir zur Hälfte in einem Ferienhaus und dann auf einem Campingplatz. Am Ende besichtigen wir auch noch Lissabon. Wir verreisen jedes Jahr, meistens aber auf Campingplätze.“

Manuel Stokinger

„Im Sommer werde ich zwei Wochen in Lüsse bei Berlin verbringen, wo ich an einem Segelflugwettbewerb teilnehme. Ansonsten ist mein Haupturlaubsziel Italien. Dort gehe ich gerne mit Freunden segeln und campen. Auch dieses Jahr werde ich bestimmt einige spontane Urlaube mit meiner Freundin machen.“

Nürtingen