Umfrage

Halten Sie die Zeitumstellung für überholt?

30.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Morgen ist es wieder so weit: Die Sommerzeit kommt und die Uhren werden in der Nacht um eine Stunde vorgestellt. Experten sind sich derweil einig: Die Zeitumstellung ist veraltet. Dass der Energieverbrauch durch die Sommerzeit reduziert wird, steht seit 2005 in einer Erklärung der Bundesregierung. „Ich weiß nicht, wer einen Nutzen von der Sommerzeit hat“, so auch der Zeitforscher Karlheinz Geißler.

Außerdem kann die Zeitumstellung sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Die Ärztin Waltraud Pfarrer von der DAK sagt: „Morgens sind wir müde, aber am Abend kommen wir nicht ins Bett. Der Biorhythmus gewöhnt sich nur langsam an die Umstellung“.

Eine Neuregelung der Sommerzeit gestaltet sich allerdings schwierig, denn dafür müsste eine EU-weite Regelung getroffen werden. Wir befragten Fußgänger in Nürtingen zum Thema, ob die Zeitumstellung überholt und folglich eine Änderung nötig ist. des

Nürtingen