Wo parken Sie in der Innenstadt?

Die Parksituation in Nürtingen sorgt immer wieder für Unmut bei Pendlern und Bewohnern. Kritisiert werden vor allem die hohen Parkgebühren und die unübersichtliche Parksituation. Um Kosten zu sparen, wird gerne auf Parkplätze ausgewichen, die weiter von der Innenstadt entfernt liegen.

In Nürtingen gibt es auch bei den innenstadtnahen Parkhäusern zum Teil erhebliche Preisunterschiede. Dennoch wünschen sich der Einzelhandel und die Kunden, dass das Parken insgesamt günstiger wird. Städte in der Umgebung verlangen teilweise deutlich weniger fürs Parken als die Hölderlinstadt.

Doch ist die Lage vor Ort wirklich so schlecht wie oft behauptet? Sind die hohen Parkgebühren entscheidend dafür, dass Kunden lieber zum Einkaufsmarkt auf der grünen Wiese fahren? Wir haben in der Innenstadt nachgefragt.
rfr

 

  • Wolfgang Ziegler: „Für das Parken –vor allem beim Einkaufen – wird zu wenig geboten. Meistens parke ich außerhalb der Innenstadt am Kroatenhof. Die Preise für Parkplätze sind hier die reinste Abzocke. Den Autofahrern bleibt aber nichts anderes übrig, als das zu akzeptieren. Es liegt deswegen an den Kommunen, etwas zu ändern.“

    Wolfgang Ziegler: „Für das Parken –vor allem beim Einkaufen – wird zu wenig geboten. Meistens parke ich außerhalb der Innenstadt am Kroatenhof. Die Preise für Parkplätze sind hier die reinste Abzocke. Den Autofahrern bleibt aber nichts anderes übrig, als das zu akzeptieren. Es liegt deswegen an den Kommunen, etwas zu ändern.“

  • Simone Jahn: „Ich parke hinter der Stadtkirche. Ich finde, dass die Parkplätze oft überfüllt sind und man nur selten einen Platz finden kann. Allerdings ist die Situation in den Großstädten noch viel schlimmer, ich finde nicht, dass es hier teuer ist. Die Preise im Parkhaus im Kaufland oder in der Nähe vom Hauber sind in Ordnung.“

    Simone Jahn: „Ich parke hinter der Stadtkirche. Ich finde, dass die Parkplätze oft überfüllt sind und man nur selten einen Platz finden kann. Allerdings ist die Situation in den Großstädten noch viel schlimmer, ich finde nicht, dass es hier teuer ist. Die Preise im Parkhaus im Kaufland oder in der Nähe vom Hauber sind in Ordnung.“

  • Axel Behrens: „Ich arbeite hier an der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule und kann dort auch parken. Ich finde es schwierig, anderswo einen Parkplatz zu finden. Ich kenne eher die Parksituation in Esslingen, da ich in der Nähe lebe. Deshalb fahre ich stattdessen lieber mit dem Fahrrad. Stressfreies Autofahren ist nicht mehr möglich.“

    Axel Behrens: „Ich arbeite hier an der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule und kann dort auch parken. Ich finde es schwierig, anderswo einen Parkplatz zu finden. Ich kenne eher die Parksituation in Esslingen, da ich in der Nähe lebe. Deshalb fahre ich stattdessen lieber mit dem Fahrrad. Stressfreies Autofahren ist nicht mehr möglich.“

  • Andrea Benkart: „Ich parke meist beim Rathaus in der Apothekerstraße oder im Parkhaus im Kaufland. Aber ich denke, dass die Situation in der Stadt normal ist, es könnte schließlich noch viel schlimmer sein. Zur Not parkt man etwas weiter weg und läuft die restliche Strecke. Ein bisschen Zeit nehmen muss man sich nun einmal.“

    Andrea Benkart: „Ich parke meist beim Rathaus in der Apothekerstraße oder im Parkhaus im Kaufland. Aber ich denke, dass die Situation in der Stadt normal ist, es könnte schließlich noch viel schlimmer sein. Zur Not parkt man etwas weiter weg und läuft die restliche Strecke. Ein bisschen Zeit nehmen muss man sich nun einmal.“

  • Longfei He: „Von vielen Eltern habe ich schon gehört, dass sie sich über das Parken in der Stadt aufgeregt haben. Aber die Parksituation ist in Stuttgart zum Beispiel noch viel schlimmer. Ich habe hier noch den Vorteil, dass ich nahe der Innenstadt wohne. Ich nutze meistens das Parkhaus im Kaufland und hole mir eben eine Kleinigkeit.“

    Longfei He: „Von vielen Eltern habe ich schon gehört, dass sie sich über das Parken in der Stadt aufgeregt haben. Aber die Parksituation ist in Stuttgart zum Beispiel noch viel schlimmer. Ich habe hier noch den Vorteil, dass ich nahe der Innenstadt wohne. Ich nutze meistens das Parkhaus im Kaufland und hole mir eben eine Kleinigkeit.“

  • Silvia Caputo: „Die Parksituation hier in Nürtingen finde ich schrecklich. Man bräuchte mehr Parkhäuser und die Preise müssten billiger werden. Ich muss extra im Parkhaus im Kaufland parken und mir etwas kaufen, nur um anderthalb Stunden kostenlos zu parken. Das System mit den Parkscheinautomaten in der Nähe finde ich besser.“

    Silvia Caputo: „Die Parksituation hier in Nürtingen finde ich schrecklich. Man bräuchte mehr Parkhäuser und die Preise müssten billiger werden. Ich muss extra im Parkhaus im Kaufland parken und mir etwas kaufen, nur um anderthalb Stunden kostenlos zu parken. Das System mit den Parkscheinautomaten in der Nähe finde ich besser.“

Nürtingen