Umfrage

Gehen Sie auf den Nürtinger Maientag?

13.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Was den Amerikanern der Unabhängigkeitstag ist, ist dem Nürtinger sein Maientag. Der Vergleich von Harald Schmidt in seinem Gedicht „Maientag“ erscheint nicht abwegig – immerhin wird der Maientag auch Nürtinger Nationalfeiertag genannt.

Weiter schreibt Schmidt in seinem Gedicht: „Am Maientag selber herrscht auf gut Schwäbisch Heileif“, und auch da werden wohl nur wenige eingefleischte Nürtinger widersprechen. Egal wen man aus Nürtingen fragt, der Maientag ist unbestritten eines der Highlights im Veranstaltungskalender. Entziehen kann man sich dem Ganzen nur, wenn man über das Wochenende die Stadt verlässt. Bleibt nur zu hoffen, dass Schmidt beim Wetter nicht auch recht behält. Da erinnert er sich nämlich vor allem an Regen.

Nürtingen