Nürtingen

Zwei Ott-Firmen stehen „Licht“ zur Seite

16.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Große Freude bei unserer Aktion „Licht der Hoffnung“: Christian Fritsche, der Geschäftsführer des Senner Verlags, konnte jüngst gleich zwei Schecks über 1000 Euro in Empfang nehmen. Jürgen Baumgärtner (links) und Peter Baumgärtner unterstützten damit als Geschäftsführer der Gebrüder Ott Betonwerke GmbH & Co. KG und der Hagebau Gebrüder Ott Baustoffe GmbH die Weihnachtsaktion unserer Zeitung. Christian Fritsche dankte namens des gesamten Organisationsteams und der acht Projekte, die bei der 25. Auflage der guten Sache bedacht werden, für dieses Zeichen der Verbundenheit, das das Licht der Hoffnung noch heller strahlen lässt und vielen Menschen in Not hilft. jg/Foto: Holzwarth

Nürtingen